22. Dezember 2011
22.12.2011
SPANIEN

Enge Vertraute und alte Hasen: Rajoy stellt Regierungsmannschaft vor

Dem Kabinett werden nur noch 13 Minister angehören

22.12.2011 | 09:44
Das neue Kabinett

Enge Vertraute, alte Hasen, verkleinertes Kabinett: Der neue spanische Ministerpräsident Mariano Rajoy hat am Mittwochabend (21.12.) seine Regierungsmannschaft vorgestellt. Der konservative Premier ernannte seine Vertraute Soraya Sáez de Santamaría zu seiner Stellvertreterin und zur Regierungssprecherin. Seinem Kabinett werden nur 13 Minister angehören.

Rajoy signalisierte damit, dass es ihm mit dem Sparen ernst ist. Er lässt das einflussreiche Ministerium für Wirtschaft und Finanzen aufteilen. Rajoys Berater in Ökonomie-Fragen, Luis de Guindos, wird neuer Wirtschaftsminister. Cristóbal Montoro, bisher wirtschaftspolitischer Sprecher der Volkspartei (PP), wird Finanzminister. Als Außenminister soll der EU-Parlamentarier José Manuel García-Margallo Spanien künftig in der Welt vertreten.

In der neuen Regierung sind die Männer deutlich in der Mehrheit: Ihr gehören neun Minister und vier Ministerinnen an. Die Pressekonferenz zur Bekanntgabe der Kabinettsliste dauerte nur anderthalb Minuten. Rajoy verlas die Namen der Minister und ließ anschließend keine Fragen zu. Der Regierungschef hatte zuvor vor König Juan Carlos den Amtseid auf die Verfassung abgelegt.

Rajoys konservative Volkspartei (PP) hatte bei der Wahl am 20. November die absolute Mehrheit der Parlamentssitze gewonnen. Am Dienstag wurde er von den Abgeordneten zum Ministerpräsidenten gewählt. Sein Vorgänger Zapatero hatte Spanien seit 2004 regiert.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |