06. Mai 2010
06.05.2010

Real Mallorca verschenkt Chancen auf Champions League

Niederlage gegen Deportivo La Coruña - FC-Barcelona auf Titelkurs

09.05.2010 | 11:22

Mallorcas Erstligist Real Mallorca hat seine Chancen auf eine Teilnahme an der Champions League kurz vor Ende der Saison so gut wie verschenkt. Die Mallorca-Kicker verloren am Samstagabend (8.5.) in dem Auswärtsspiel gegen die Mannschaft des Deportivo La Coruña mit 0:1 und nehmen somit den fünften Tabellenplatz in der spanischen Primera División ein. Das gegnerische Tor erzielte Riki in der 68. Minute.

Die Mannschaft des Real Mallorca vergab am vorletzten Spieltag der Saison zahlreiche Chancen in der ersten Halbzeit, und das Spielniveau sank unter das vorhergehender Begegnungen, wie auch Trainer Gregorio Manzano nach dem Spiel eingestehen musste. Er gab jedoch die Hoffnung auf eine Klassifizierung nicht auf. Sie sei schwierig, jedoch nicht unmöglich.

Der FC Barcelona steuert unterdessen weiter auf die Titelverteidigung in der Primera Division zu. Der Tabellenführer gewann beim FC Sevilla mit 3:2 und geht mit einem Punkt Vorsprung auf den Erzrivalen Real Madrid in die Schlussrunde am kommenden Wochenende. Die "Königlichen" bezwangen zu Hause Athletic Bilbao mit 5:1.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |