03. März 2011
03.03.2011

"Sport-Oscar" für Mallorquiner Nadal

Der aus Mallorca stammende Tennis-Superstar Rafael Nadal erhält den "Laureus Preis" als bester Sportler 2010

08.02.2011 | 11:27

Der auf Mallorca geborene Tennisspieler Rafael Nadal ist mit dem "Laureus-Preis" als weltbester Sportler des vergangenen Jahres ausgezeichnet worden. Der aus Manacor stammende Superstar, der 2010 die drei Grand Slam-Turniere Roland Garros, Wimbledon und US Open gewann und dadurch den ersten Platz in der Tennis-Weltrangliste zurückerobern konnte, erhielt den "Sport-Oscar" am Montag (7.2.) in Abu Dhabi aus den Händen des deutschen Ex-Tennis-Stars Boris Becker und der spanischen Schauspielerin Paz Vega.

Nadal ist Nachfolger des jamaikanischen Top-Sprinters Usain Bolt. Seine Konkurrenten waren Stars wie die Barça-Kicker Leo Messi und Andréa Iniesta sowie der US Basketball-Spieler Kobe Bryant und der deutsche Formel 1-Weltmeister Sebastian Vettel.

Nadal hatte bereits im Jahr 2006 den Laureus-Preis gewonnen, und zwar als Entdeckung des Jahres. Sein Kollege Roger Federer heimste die Auszeichnung sogar viermal ein. Vor Nadal hatten bereits Weltstars wie der Golfer Tiger Woods (2000) und der Formel-1-Mythos Michael Schumacher den "Sport-Oscar" bekommen.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |