10. Mai 2012
10.05.2012

Real Mallorca nimmt Abschied vom Europa-Traum

Mallorca-Kicker verlieren deutlich gegen Real Madrid

14.05.2012 | 11:02

Der Traum von einer Teinahme an der Europa-League ist geplatzt: Real Mallorca hat am Sonntagabend (13.5.) mit 1:4 gegen Real Madrid verloren und ist damit knapp am Ziel der Klassifizierung gescheitert. Das Spiel im Bernabeu-Stadion in Madrid wurde zu einer Siegesfeier für den spanischen Meister, die Kicker von Real Madrid gaben sich im letzten Spiel der Saison keine Blöße gegenüber den Gästen von Mallorca und stellten mit mehr als hundert Punkten einen neuen Liga-Rekord auf.

Das Team von Trainer Joaquín Caparrós kassierte bereits in der 18. Minute ein Tor von Ronaldo, Benzema legte fünf Minuten später mit dem zweiten Treffer nach. Nach der Halbzeitpause war es an Özil, die Tordifferenz weiter zu erhöhen. Das einzige Tor für Real Mallorca schoss Castro in der 51. Minute.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |