29. August 2013
29.08.2013

Tui-Marathon Palma de Mallorca soll weiterhin stattfinden

Die Stadt und der Reiseveranstalter arbeiten an einer Lösung ab dem kommenden Jahr

20.10.2013 | 16:49
Tui-Marathon Palma de Mallorca soll weiterhin stattfinden

Die Stadt Palma gibt Entwarnung: Der Tui-Marathon Palma de Mallorca soll auch in den kommenden Jahren Tausende Läufer anlocken. Nachdem der Konzernsitz des Reiseveranstalters im Juli angekündigt hatte, das gesamte Sportsponsoring einzustellen, ist Tui-Marketing-Chef Michael Lambertz am Freitag (30.8.) zu einem Gespräch mit Palmas Bürgermeister Mateo Isern und dem Stadtrat für Sport, Fernando Gilet, auf die Insel gereist. Nach der Unterredung stand fest: Der Marathon soll auch über 2013 hinaus in der Balearen-Hauptstadt mit Unterstützung von Tui stattfinden.

Wie allerdings die Zukunft des Laufes genau aussehen soll – das heißt, wer die Organisation und das Sponsoring übernimmt, und ob, bzw. welche Rolle die Tui in den kommenden Jahren spielen wird – ist noch unklar. Details zum künftigen Modell werden nach dem 10. Tui-Marathon am 20. Oktober bekanntgegeben, sagte Lambertz.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |