26. September 2013
26.09.2013

Real Mallorca schafft ersten Auswärtssieg

Inselkicker halten am Sonntag (29.9.) zum zweiten Mal in Folge ihr Tor sauber

10.11.2013 | 19:16
Real Mallorca schafft ersten Auswärtssieg

Real Mallorca scheint so langsam in der Zweiten Liga angekommen zu sein. Das Team von José Luis Oltra schlug am Sonntagabend (29.9.) die zweite Mannschaft des FC Barcelona in dessen Stadion mit 1:0. Damit fuhren die Inselkicker ihren zweiten Sieg in Folge ein und sind nun in der Liga seit vier Begegnungen ohne Niederlage. Zum zweiten Mal in Folge schaffte es die Abwehr um Torwart Ruben Mino, ohne Gegentor zu bleiben, nachdem das zuvor monatelang nicht gelungen war.

Der Sieg bei den kombinationsstarken Katalanen war verdient, denn Real Mallorca erspielte sich allein in der ersten Halbzeit fünf hervorragende Torchancen, ohne aber in Führung zu gehen. Die Hausherren dominierten zwar im Tiki-Taka-Stil den Ballbesitz, konnten sich aber in letzter Konsequenz vor dem Tor nicht durchsetzen. Mallorca nutzte in der 58. Minute einen schnellen Gegenangriff zur Führung durch Victor Casadesus. Den Vorsprung gaben die Inselkicker bis zum Schluss nicht mehr ab und schieben sich in der Tabelle auf Platz 13 vor.

Die nächste Partie steht dann wieder daheim im Stadion Son Moix an. Am Sonntag (6.10.) gastiert Mitabsteiger Zaragoza in Palma.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |