17. April 2014
17.04.2014

In 11 Stunden und 50 Minuten durch die Tramuntana

Dybek Pawel hat am Samstag (19.4.) den Ultra Trail gewonnen

23.04.2014 | 10:59
In 11 Stunden und 50 Minuten durch die Tramuntana
In 11 Stunden und 50 Minuten durch die Tramuntana

Mit einer Zeit von 11 Stunden und 50 Minuten hat der Tscheche Dybek Pawel am Samstag (19.4.) den Utra Trail Serra de Tramuntana auf Mallorca gewonnen. Als zweiter ins Ziel auf der Strecke Andratx-Pollença kam der Brite Casey Morgan mit einer Zeit von 12 Stunden und 9 Minuten, hinter ihm folgte der Spanier Roberto Gil.

Schnellste Frau war Magdalena Laczac, die Partnerin von Dybek Pawel, sie landete in der Gesamtwertung auf Platz sieben. Der Sieger des vergangenen Jahres, Tòfol Castanyer, gewann in diesem Jahr auf der kürzeren Strecke Valldemossa-Pollença.

Bei der inzwischen sechsten Ausgabe des Extremlaufs durch den Gebirgszug der Tramuntana nahmen insgesamt rund 1.600 Läufer teil. Sie hatten die Wahl zwischen zwei Varianten, dem 110 Kilometer langen Ultra Trail, dessen Teilnehmer um Mitternacht in Andratx im Südwesten von Mallorca starteten, sowie einer kürzeren Strecke von 65 Kilometern mit Startpunkt in Valldemossa.

Ziel ist bei beiden Läufen Pollença im Nordosten von Mallorca. Die Ultra-Trail-Läufer müssen die Strecke in maximal 24 Stunden bewältigen, bei der kürzeren Variante liegt das Limit bei 16 Stunden.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |