14. August 2014
14.08.2014

Real Mallorca startet doch am Wochenende in die Saison

Nach dem Zwangsabstieg von Real Murcia herrschte in den vergangenen Tagen Unsicherheit über den Ligabeginn

01.09.2014 | 08:51

Was für ein Chaos in der zweiten Fußball-Liga, der Liga Adelante: Bis Montagabend (18.8.) war nicht klar, ob Real Mallorca und die anderen Mannschaften tatsächlich wie geplant am 23. August in die neue Saison starten oder der Start in die Liga verschoben wird. Grund war eine Gerichtsentscheidung in Madrid, die das Team von Real Murcia nach einem von der spanischen Fußball-Liga (LFP) angeordneten Zwangsabstieg doch wieder in der Zweiten Liga zuließ. Murcia hatte wiederholt gegen die wirtschaftlichen Auflagen der LFP verstoßen. Die Liga hatte stattdessen den Absteiger Mirandés wieder in die Liga eingeschrieben.

MZ-Forum: Fanclub Real Mallorca

Nach dem Gerichtsurteil zugunsten von Real Murcia sah es zunächst danach aus, als würde die Liga zu einem späteren Zeitpunkt und mit 23 Mannschaften in die Saison gehen. Doch nach mehreren Treffen am Montag (18.8.) verkündete Liga-Präsident Javier Tebas, dass die Liga am kommenden Wochenende mit 22 Mannschaften, darunter Mirandés, starten werde. Murcia bleibe weiterhin ausgeschlossen, weil der spanische Verband so schnell nicht einen neuen Spielplan mit 23 Mannschaften entwerfen könne. Für den Fall, dass ein Gericht im Lauf der Saison Murcia Recht geben sollte, hat die LFP Schadensersatz von 4 Millionen Euro für das Team aus Südostspanien zugesichert.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |