26. Februar 2015
26.02.2015

Real Mallorca besiegt Barcelona B

Die Mallorca-Kicker gewannen am Samstagabend (28.2.) mit 4:2

09.03.2015 | 08:53
Real Mallorca besiegt Barcelona B

Der Zweitligist Real Mallorca hat am Samstagabend (28.2.) mit einer soliden Spielleistung gegen seinen Konkurrenten im Abstiegskampf Barcelona B mit 4:2 gewonnen und damit seinen zweiten Sieg in Folge errungen.

Die Mannschaft von Trainer Miquel Soler ging am 27. Spieltag dank eines Eigentors der katalanischen Gastgeber durch Grimaldo in der 24. Minute in Führung und baute den Torabstand mit einem Treffer durch Xisco kurz darauf zum 2:0 aus. Die zweite Mannschaft des FC Barcelona verkürzte den Rückstand kurz vor der Halbzeitpause, Patric verwandelte einen Elfmeter.

In der zweiten Halbzeit stand es nach einem zweiten Treffer von Grimaldo - diesmal auf das richtige Tor - kurzzeitig 2:2, bevor Joselu bei einem Elfmeter in der 79. Minute für die Mallorca-Kicker nachlegte. Kurz vor dem Schlusspfiff gelang Marco Asensio schließlich ein weiteres Tor.

Trainer Soler zeigte sich nach dem Spiel zufrieden mit der Leistung seiner Mannschaft - sie sei aber noch weit von dem entfernt, was er sich erwarte. Als nächstes tritt Real Mallorca am Sonntag (8.3.) um 18.15 Uhr gegen Zaragoza an.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |