07. Februar 2016
07.02.2016

Christian Ziege kann nach Sieg durchatmen

Das Team des Fußball-Europameisters, Atlético Baleares, gewinnt gegen Pobla Mafumet daheim mit 1:0

08.02.2016 | 09:12
Wieder gut lachen hat Christian Ziege nach dem Spiel gegen Mafumet (hier bei der Präsentation mit Club-Eigentümer Ingo Volckmann, li., und Sportdirektor Patrick Messow).

Es war zwar kein Schützenfest, aber das war nach den vergangenen Wochen und den teils auch unglücklichen Niederlagen von Mallorcas Drittligist Atlético Baleares auch nicht zu erwarten. Das Team des deutschen Trainers und ehemaligen Fußball-Europameisters Christian Ziege hat am Sonntag (7.2.) sein Heimspiel gegen den Abstiegskandidaten Pobla Mafumet aus Katalonien mühsam mit 1:0 gewonnen.

Das Tor des Tages erzielte Juanjo bereits in der 37. Minute. Die Hausherren verteidigten ihre Führung auch, nachdem in der 49. Minute David Prieto vmit Gelb-Rot vom Platz geschickt wurde. Atlético Baleares kletterte durch den Sieg auf Platz 8 der Segunda División B und hat nun nur noch vier Punkte Rückstand auf Tabellenplatz 4, der an der Play-Off-Runde um den Zweitligaaufstieg berechtigt.

Liga-Konkurrent Llosetense unterdessen verlor beim Tabellenvierten Eldense mit 1:2. Das Team aus Mallorcas Inselmitte hatte lange Zeit mit 1:0 geführt, ehe die Hausherren in der Schlussphase das Spiel noch drehten. /jk

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |