21. Februar 2016
21.02.2016
40 Años

Von Aikido bis Wushu: Für jeden der richtige Kampfsport

24.02.2016 | 09:51

Die Bandbreite der Schulen für artes marciales auf Mallorca ist groß. So groß, dass die balearischen Verbände für Judo und Karate verwandte Disziplinen direkt mit aufführen: Die Judoka nennen Aikido, Kendo, Wushu und Jiu Jitsu, der Karate-Verband Tai Jutsu, Kenpo und Kung Fu.

Die Stile unterscheiden sich in ihrer Heran­gehensweise an das Training, den Fokus auf Angriff oder Verteidigung und bevorzugte Techniken wie Würfe, Tritte oder den Einsatz von Waffen. José del Pozo empfiehlt Kampfsportneulingen, sich nicht von vornherein festzulegen, sondern erst einmal verschiedene Stile zu testen. „Man kann nicht sagen, dass eine Disziplin besser ist als die andere. Das hängt von den persönlichen Vorlieben und Fähigkeiten ab", sagt der Karate­experte, der über Judo zum Kampfsport kam.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |