29. August 2016
29.08.2016
40 Años

Real Mallorca holt Punkt bei Aufsteiger Cádiz

Begegnung am Sonntagabend (28.8.)

29.08.2016 | 09:27

Real Mallorca hat in Cádiz den ersten Punkt in dieser Saison eingefahren. Gegen den Aufsteiger aus Andalusien gelang dem Team von Fernando Vázquez am Sonntagabend (28.8.) ein 1:1.

Wie in der Vorwoche begann Mallorca druckvoll, erspielte sich aber keine Chance. Da auch der Gastgeber wenig zustande brachte, kämpfte so mancher Zuschauer zu der späten Anstoßzeit um 22.30 Uhr mit der Müdigkeit. Nach einer halben Stunde ging Biel Company ungestüm im eigenen Strafraum zu Werke – Elfmeter. Ex-Mallorca-Spieler Alfredo Ortuño verwandelte sicher rechts unten. Mehr als ein Schuss von Brandon neben das Tor passierte bis zur Pause nicht.

Auch die zweite Hälfte bot den Zuschauern wenig Spannendes. Nach 66 Minuten legte Juan Rodríguez eine Flanke auf Óscar Díaz ab, der zum Ausgleich einschoss. Beiden Mannschaften war anzusehen, dass sie das Unentschieden sichern wollten. Ortuño scheiterte mit einem Kopfball an Mallorca-Keeper Santamaria. Auf der anderen Seite verstolperte der eingewechselte Dejan Lekic den Ball und kam in der Folge nur zu einem schwachen Abschluss. Die Nachspielzeit mussten die Inselkicker zu zehnt beenden, da Company mit der gelb-roten Karte vom Platz verwiesen wurde.

Die nächste Begegnung für Mallorca ist am Sonntag (4.9.) um 20 Uhr im Son Moix gegen Real Oviedo.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |