22. September 2016
22.09.2016

Real Mallorca ermauert sich Punkt in Teneriffa

Der Fußball-Zweitligist holt ein torloses Unentschieden in der englischen Woche

12.10.2016 | 14:55

Alles beim Alten bei Real Mallorca. Die Mannschaft von der Insel hält hinten das Tor sauber, schafft es vorne aber nicht klare Chancen zu nutzen. Im Spiel am Donnerstagabend (22.9.) gegen CD Tenerife kam die Mannschaft von Fernando Vázquez zu einem schmeichelhaften 0:0-Unentschieden.

Im Gegensatz zu den vergangenen Partien musste Mallorca die Spielkontrolle abgeben. Die Gastgeber, die von Ex-Spieler Mallorcas Pep Lluis Martí gecoacht werden, kontrollierten Ball und Gegner und drängten Mallorca tief in die eigene Hälfte.

In einer spannenden Schlussphase schien ein Tor nur noch eine Frage der Zeit, denn Angriff um Angriff rollte auf das mallorquinische Tor zu. Vázquez brachte für den Offensiven Lago Junior den Innenverteidiger Ion Ansotegi und stellte auf eine Fünferkette um. Kapitän Hector Yuste klärte einen Ball auf der Linie und im Gegenzug erhielt Brandon Thomas die Chance zum Sieg. Einen langen Ball gegen die weit aufgerückte Hintermannschaft von Teneriffa erreichte er und dirbbelte alleine Richtung Tor. Doch wie im vergangenen Spiel gegen Girona scheiterte er. Der 21-Jährige legte sich den Ball vorbei am Keeper, erreichte ihn jedoch nicht vor der Auslinie.

Mit sechs Punkten befindet sich Real Mallorca auf dem 16. Platz. Am Sonntag (25.9.) geht es im Stadion von Son Moix um 18 Uhr gegen UCAM Murcia. /rp

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |