26. Dezember 2016
26.12.2016
40 Años

Hertha BSC spielt gegen Real Mallorca und U.D. Poblense

Im Trainingslager auf der Insel bestreitet der Bundesligist aus Berlin zwei Spiele

03.01.2017 | 17:25
Die Berliner hielten bereits 2010 ein Trainingslager auf Mallorca ab.

Bundesligist Hertha BSC Berlin wird am 11. Januar (16 Uhr, Sob Bibiloni) gegen Real Mallorca und am 12. Januar (16 Uhr, Polideportivo Sa Pobla) gegen den Viertligist U.D. Poblense spielen.

Der Drittplatzierte der höchsten deutschen Fußballliga hält ab dem 7. Januar ein einwöchiges Trainingslager auf Mallorca ab. Die Herthaner trainieren dann auf dem Trainingsgelände vom Zweitligisten Real Mallorca in Son Bibiloni.

Das zweite Testspiel war eigentlich gegen den Drittligisten Atlético Baleares geplant. Doch das Team vom deutschen Eigentümer Ingo Volckmann verfügt nur über einen Kunstrasenplatz.

Baleares-Sportdirektor Patrick Messow suchte vergeblich einen mietbaren Naturrasenplatz auf der Insel. Der Platz in Inca sagte den Berlinern nicht zu. Für das Feld im Polideportivo Sa Pobla erhielt Messow auch eine Absage. Poblense kooperiert mit Real Mallorca und will dem Kontrahenten nicht aushelfen. Zudem kann der Viertligist so selbst gegen den Bundesligisten antreten. /rp

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |