24. März 2017
24.03.2017
40 Años

Swimrun rund um Alcúdia: Die Schläufer sind da

Etwa 400 Sportler laufen und schwimmen in einem ungewöhnlichen Wettkampf gegeneinander an

25.03.2017 | 16:50
Trainingseinheit zum Swimrun.

Ein Swimrun, eine Mischung aus Schwimmen und Laufen, steigt am Samstag (25.3.) rund um Alcúdia im Norden von Mallorca. Rund 400 Schläufer, so nennen sich die Athleten, werden zur ersten derartigen Veranstaltung auf der Insel erwartet. Startschuss ist um 8 Uhr morgens am Paseo del Mercado in Alcúdia. Von dort laufen die Sportler, die auch in Zweierteams antreten dürfen, die aus Mann und Frau bestehen können, etwa zwei Kilometer in Richtung Sa Marina, wo die erste Schwimmetappe auf dem Programm steht.

Insgesamt 16 Mal wechseln die Teilnehmer während des Wettkampfes vom Land ins Wasser oder umgekehrt. Ihre Neoprenanzüge und die Schuhe fürs Laufen behalten sie während der gesamten Zeit an. Das Rennen endet mit einem 3,2 Kilometer langen Schlussspurt am Strand von Port d'Alcúdia.

Hintergrund: So entstand Swimrun

Die genaue Streckenführung kann auf www.mallorcaswimrun.es nachgesehen werden. Insgesamt legen die Sportler 23,3 Kilometer zu Fuß und 4,7 Kilometer im Wasser zurück. Noch ist eine Einschreibung möglich. Die Anmeldefrist endet am Freitagabend (24.3.) um 23.59 Uhr.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |