19. Juni 2017
19.06.2017
40 Años

Mallorca Open: Turnierauftakt mit Rafael Nadal

Das WTA-Tennis-Turnier der Damen geht in die zweite Ausgabe. Die Zuschauer waren zum Start besonders von einem Mann angetan

23.06.2017 | 10:26
Carina Witthöft scheiterte in der ersten Runde der Mallorca Open.

Das WTA-Tennisturnier Mallorca Open hat am Montag (19.6.) begonnen. Am ersten Tag des Wettkampfes in Santa Ponça hielt sich der Zuschauerandrang in Grenzen. Nur wenige hundert Tennis-Fans schauten den Spielerinnen auf den Rasenplätzen zu.

Etwas dichter aneinander gedrängt standen die Besucher an einem der hinteren Plätze. Hier trainierte Rafael Nadal mit seinem Onkel Toni, der zugleich Turnierdirektor der Mallorca Open ist, und seinem Trainer Carlos Moyá für anderthalb Stunden. Auch in den kommenden Tagen soll der zehnfache French-Open-Sieger in Santa Ponça aufschlagen. Die Tennis-Fans freuten sich über Autogramme und Fotos mit dem Profi aus Manacor.

Um 12 Uhr startete die erste Begegnung auf dem Center Court. Die deutsche Spielerin Carina Witthöft unterlag Anna Kalinskaya aus Russland mit 4:6 und 6:7. Da Laura Siegemund und Annika Beck kurzfristig ihre Teilnahme abgesagt haben, verbleiben aus deutscher Sicht nur noch Julia Görges, Mona Barthel und Sabine Lisicki im Turnier. Die drei Spielerinnen starten am Dienstag (20.6.). Dann treten ebenfalls die Favoritinnen Carla Suárez und Victoria Azarenka an.

Den Spielplan und Eintrittskarten gibt es hier.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |