17. Juni 2018
17.06.2018
40 Años

Die Niederlage der Deutschen wird an der Playa weggefeiert

So haben die deutschen Fans an der Partymeile auf Mallorca beim ersten Spiel ihrer Mannschaft am Sonntag (17.6.) mitgefiebert

18.06.2018 | 12:53
Die Niederlage der Deutschen wird an der Playa weggefeiert

Mit dem Schlusspfiff die Sicherheit - der WM-Auftakt ist verloren. Einige deutsche Fans im Bierkönig an der Playa de Palma schütteln mit dem Kopf. Schon nach wenigen Sekunden dröhnen die Boxen, "Malle ist nur einmal im Jahr", man bestellt sich ein neues Bier, irgendwie ist Deutschland ja gerade auch ganz weit weg.

Jeder Urlauber im Deutschand-Trikot

Schwarz-rot-glücklich war die Playa in den Sonntag (17.6.) gestartet. In so ziemlich jeder Kneipe des wichtigsten Urlaubsgebiets auf Mallorca war das Deutschlandspiel eingeschaltet. In der Bierstraße hatte so gut wie jeder Urlauber ein Deutschland-Trikot an, das Deutsche Eck hing voller Deutschland-Fahnen.

Wer mitfiebern wollte, musste rechtzeitig los. Schon um 13 Uhr herrschte zeitweise Einlasstopp am Bierkönig und Megapark. Der Nova Beach Club hatte ab 14 Uhr keine freien Plätze mehr, das Bamboleo gegenüber vom Bierkönig war bis auf den letzten Platz voll.

Seit dem Morgen im Megapark

Patrick und seine Kumpel aus Hannover saßen im Megapark ganz vorne an der Leinwand. "Wir sind seit 10 Uhr morgens hier", sagt er. Da hatte der Megapark gerade aufgemacht. Wie man das durchhält? "Ab und zu mal einen Eiswürfel lutschen, sonst hilft eine gute Mischung Rum-Cola."

Fotogalerie: die Playa de Palma im WM-Fieber

Zum Singen der Nationalhymne hatte der Megapark Ricardo Marinello einfliegen lassen. Ganz ungewöhnliche Töne im Megapark, aber die WM ist ja auch nur alle vier Jahre.

Video: Die Hymne im Megapark

Nach dem Tor der Mexikaner

Nach der ersten Halbzeit herrschte dann Stimmung im Megapark - das Tor der Mexikaner war ein Dämpfer für die Feierlaune der deutschen Fans.

Ein paar 100 Meter weiter im Bierkönig wurde dennoch in der Pause zum Helikopter-Lied auf Stühlen und Tischen getanzt. Eine einsame Spanien-Flagge hing im neuen Bereich, ansonsten war nicht viel Fußball-Dekoration zu sehen.

Lisa (24) Christina (22), Beate (26) und Angelika (28) tranken Wodka-Lemon zum Spiel, sie kommen aus Landshut (Niederbayern). "Das Spiel könnte besser sein, aber wir sind zuversichtlich", sagten sie noch beim Rückstand Deutschlands. Aber man könne nach einer Niederlage auch den vorherigen WM-Sieg feiern. Das sei schließlich unvergesslich.

Video: So erlebten das Spiel die Fans im Bierkönig

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |