21. Juni 2018
21.06.2018
40 Años

Für Angelique Kerber ist schon Schluss bei den Mallorca Open

Die Bremerin schied am Mittwoch (20.6.) im Erstrundenmatch gegen die US-Amerikanerin Alison Riske aus

21.06.2018 | 11:52
Angelique Kerber ist in der ersten Runde ausgeschieden.

Schwache Vorstellung von Angelique Kerber beim WTA-Turnier Mallorca Open: Die Tennisspielerin aus Bremen, derzeit Nummer 11 der Welt, verlor am Mittwochnachmittag (20.6.) direkt ihr Auftaktmatch gegen die US-Amerikanerin Alison Riske. Kerber unterlag in drei Sätzen mit 7:5, 2:6 und 1:6 und hat nun Zeit, sich auf das Grand Slam-Turnier in Wimbledon vorzubereiten, das am 2. Juli in London startet.

Nach einem schwachen ­vergangenen Jahr hatte sich die zweifache Grand-Slam-Gewinnerin Kerber dieses Jahr eigentlich zurückgekämpft. Bei den Australian Open erreichte sie das Halbfinale, bei den French Open das Viertelfinale. Beide Male war gegen die amtierende Nummer eins der Welt, Simona Halep, Schluss. „Ich bin auf einem guten Weg zurück zu meiner Topform", meinte Kerber noch vor dem Aus.

Die Mallorca Open laufen noch bis Sonntag. Dann finden die Finalspiele auf dem Gelände in Santa Ponça statt. Tickets gibt es direkt vor Ort.  /jk

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |