19. August 2018
19.08.2018

Traumstart für Real Mallorca in der zweiten Liga

Die Mallorquiner besiegten zum Auftakt Osasuna

19.08.2018 | 22:40
Traumstart für Real Mallorca in der zweiten Liga

Seit dem Abstieg aus der ersten Liga 2013 konnte Real Mallorca kein Auftaktspiel in der zweiten Liga gewinnen. Mit diesem Fluch haben die Mallorquiner am Sonntagabend (19.8.) Schluss gemacht. Nach der Rückkehr nach einem Jahr in der drittklassigen Segunda División B hat der Inselclub zum Start der neuen Saison mit 1:0 gegen Osasuna gewonnen.

Lediglich 9.450 Fans haben zum Start den Weg ins Stadion von Son Moix gefunden - ein drittklassiger Zuschauerzuspruch für ein Duell, das es lange Jahre in der ersten Liga gab.

Real Mallorca startete im Vergleich zur Vorsaison nur mit einem Neuzugang. Carlos Castro, mit 400.000 Euro der teuerste Spieler Mallorcas in dieser Transferperiode, durfte sich im offensiven Mittelfeld präsentieren.

Zu Spielbeginn versteckte sich Real Mallorca keineswegs und kaufte Osasuna, die im Vorjahr nur um einen Punkt an den Aufstiegs-Play.offs gescheitert warebm den Schneid ab. Immer wieder spielten die Mallorquiner lange Bälle über die Außen, die die schnellen Aridai und Lago Júnior in aussichtsreiche Positionen brachte.

Doch die Mallorquiner scheiterten lange am Torabschluss. So vergab Carlos Castro einen Abpraller aus zehn Metern freistehend. Nach 42 Minuten wurde der Neuzugang von den Beinen gebracht und der Sc hiedsrichter entschied auf Elfmeter. Abdón Prats verwandelte sicher.

In der zweiten Halbzeit gestaltete sich das Spiel ausgeglichener, um nicht zu sagen langweiliger. Real Mallorca zollte dem hohen Tempo in der ersten Hälfte Tribut, Osasuna spielte weiter pomadig. Lediglich der knappe Spielstand sorgte für Spannung.

Lang fiel den Gästen, bei denen in der Schlussphase Ex-RCD-Spieler Brandon Thomas ran durfte, nichts ein. Erst in der 90. Minute traf Osasuna-Stürmer Nacho Vidal mit einem Fallrückzieher sehenswert ins Netz. Der Schiedsrichter entschied jedoch auf gefährliches Spiel, da auch ein Verteidiger von Mallorca mit dem Kopf zum Ball ging - eine durchaus strittige Entscheidung.

So können sich die Mallorquiner über drei Punkte zum Auftakt freuen. Weiter geht es auswärts gegen Mitaufsteiger Majadahonda am Montag (27.8.).

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |