13. September 2018
13.09.2018

Radausfahrt auf Mallorca nur für Frauen

Es soll kein Rennen sein, sondern eine Radtour über die Insel: Das weltweite Event „Rapha Women´s 100" steigt am Samstag

13.09.2018 | 01:00
100 Kilometer und ausschließlich weibliche Fahrerinnen: Das ist das Konzept der „Rapha Women´s 100?.

Mallorca wird am Samstag (15.9.) neben dem World Cleanup Day (S. 3) noch in anderer Hinsicht Teil einer weltweiten Bewegung sein: In 36 Ländern schwingen sich Frauen in den Sattel, um sich auf eine 100 Kilometer lange Fahrradtour zu begeben. So unter anderem in elf Städten in Deutschland, in Tansania, Estland, Australien, Weißrussland, der Dominikanischen Republik und sogar auf dem kleinen Inselchen Guernsey. Insgesamt sind es 204 Orte, an denen die „Rapha Women's 100" stattfinden soll. Natürlich darf da die Radsportinsel Mallorca nicht fehlen.

Die Rahmendaten sind auf der ganzen Welt dieselben: Zurückzulegen sind 100 Kilometer, zugelassen ausschließlich Frauen. „Für die Männer startet eine Stunde vorher eine ebenfalls 100 Kilometer lange Ausfahrt", erklärt Pere Garriga, der beim Veranstalter, der Radsportbekleidungsmarke Rapha auf der Insel arbeitet und für die Mallorca-Ausgabe verantwortlich ist.

Bei der es sich ausdrücklich nicht um ein Rennen handelt. „Es geht bei uns nicht um Geschwindigkeit, sondern darum, in der Gruppe eine Tour zu unternehmen." Deshalb würden auch keine Straßen gesperrt. Das sei von den Veranstaltern auch nicht beantragt worden. „Wir wollen, dass mehr Frauen Rad fahren und bei unseren Ausfahrten gegenseitige Rücksicht mit anderen Verkehrsteilnehmern üben. Gesperrte Straßen wären da kontraproduktiv", sagt Garriga, der vor sieben Jahren die Women's 100 in London, dem Hauptsitz von Rapha, kennenlernte. Garriga lebte damals in der britischen Hauptstadt.

Als er wieder nach Mallorca zurückkehrte, nahm er die Philosophie der 100-Kilometer-Ausfahrten nach Palma mit. Entstanden war die Idee 2008 in der britischen Hauptstadt, um ein größeres Gemeinschaftsgefühl auf dem Fahrrad zu erzeugen. „Eine Gruppe zu finden, um gemeinsam Radsport zu betreiben, ist seit jeher ein schwieriges Unterfangen. Und noch schwieriger war es für Frauen." Viele sähen Radsport noch immer als Individualsport an. Und so werden sich am 15. September morgens um 9 Uhr am Rapha-Geschäft in der Altstadt von Palma (Plaça del Rosari, 1, nahe der Hauptpost) Dutzende Frauen mit ihrem Fahrrad einfinden. „Vergangenes Jahr waren es 40, diesmal rechnen wir mit etwa 65 Teilnehmerinnen", sagt Garriga. Weltweit fahren an diesem Tag an die 10.000 Frauen gemeinsam 100 Kilometer.

Damit keine von ihnen Bedenken haben muss, sie könnte unterwegs auf der Strecke bleiben, bot Veranstalter Rapha in den Wochen zuvor bereits Trainingseinheiten an. Zunächst fuhren die Teilnehmerinnen 50 Kilometer am Stück, dann 75 Kilometer, und zum Schluss wurde auf 100 Kilometer aufgestockt. Vier Begleiter sorgen außerdem für die Sicherheit am Tourtag. Geplant ist, die gesamte Ausfahrt über in der Gruppe zu bestreiten und gemeinsam wieder in Palma anzukommen. Sollten sich zu große Leistungsunterschiede zwischen den Fahrerinnen herausstellen, könne man unterwegs aber auch mehrere Gruppen bilden, so Garriga.

Die Strecke auf Mallorca ist letztlich sogar 103,5 Kilometer lang geworden und führt von Palma über Es Pont d'Inca Nou, es Pla de na Tesa, Son Ferriol und dann auf der via de servei entlang der Schnellstraße nach Manacor bis Algaida, von wo aus der Berg von Randa erklommen werden muss. Von dort aus führt der Weg weiter über Montuïri, Pina, Ruberts und Sencelles nach Santa María, von wo aus die Teilnehmerinnen in einem weiten Bogen an Marratxí vorbei den Rückweg nach Palma antreten. Zielpunkt ist wieder der Laden von Rapha im Zentrum der Inselhauptstadt.

Die Anmeldung ist kostenlos auf der Website www.rapha.cc. Die 100-Kilometer-Ausfahrten finden sich dort unter dem Reiter „Ride" und dann unter „Neuigkeiten". Noch gibt es freie Plätze.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |