16. September 2018
16.09.2018

Mallorquiner holt Triathlon-Weltmeister-Titel

Mario Mola ist bereits zum dritten Mal in Folge der Weltbeste bei den dreigeteilten Wettkämpfen - und will noch besser werden

16.09.2018 | 12:28
Mario Mola hat wieder den Weltmeistertitel gewonnen

Der Mallorquiner Mario Mola hat zum dritten Mal die Triathlon-Weltmeisterschaft gewonnen. Beim Lauf der Gold Coast (Australien) belegte er den zweiten Platz - bei seiner guten Vorwertung absolut ausreichend, um punktemäßig vor allen anderen zu stehen. Auch der 14. Platz hätte noch gereicht, um als Weltbester dazustehen.

Das vorletzte Rennen am Sonntag (26.8.) in Montreal hatte Mola gewonnen. Auch in Yokohama, Hamburg und Edmonton war er erster gewesen, in Leeds und Abu Dabi zweiter.

Es ist Molas dritter Weltmeistersieg. Bereits im Jahr 2016 und 2017 hatte Mola bei den Wettkämpfen triumphiert. Sein großes Vorbild ist der spanische Triatleth Javier Gómez, der ebenfalls drei Mal Weltmeister wurde. "Während des gesamten Wettkampfs war er eine Inspiration für mich", so Mola.

"Es ist schwer, jetzt zu sprechen, in mir sind so viele Gefühle", sagte Mola direkt im Anschluss seines Sieges. Im kommenden Jahr wolle er aber alles dafür tun, um noch ein viertes Mal Weltmeister zu werden. "Aber die Gegner werden stärker und machen es einem schwerer. Trotzdem werde ich versuchen, im kommenden Jahr noch besser zu sein." /somo

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |