14. Oktober 2018
14.10.2018
Mallorca Zeitung

Atlético Baleares gewinnt gegen Olot

Der Club des deutschen Eigentümers Ingo Volckmann klettert in die obere Tabellenhälfte

14.10.2018 | 15:59
Die Blau-Weißen behielten gegen Olot die Oberhand.

Fußball-Drittligist Atlético Baleares hat am Sonntagnachmittag (14.10.) seinen dritten Saisonsieg eingefahren. Im Stadion von Son Malferit in Palma de Mallorca siegte das Team des deutschen Eigentümers Ingo Volckmann gegen den katalanischen Club Olot mit 1:0. Dabei hätte der Sieg deutlich höher ausfallen können. Das Team von Trainer Manix Mandiola war den Gästen praktisch die gesamte Spielzeit über hoch überlegen.

Doch es dauerte bis zur 53. Minute, ehe der Stürmer Nuha von der Strafraumgrenze mit dem linken Fuß abzog und zum Tor des Tages traf. Olot kam nur selten gefährlich vor das Tor des deutschen Keepers Carl Klaus. So war der Sieg im Endeffekt hochverdient und nie in Gefahr. Atlético Baleares setzte sich vorläufig auf dem sechsten Tabellenplatz fest und schaut nun wieder nach oben in der Rangliste.

Am kommenden Sonntag (21.10.) spielt Atlético Baleares erneut daheim, dann gegen Ontinyent. Anstoß dürfte wohl wieder um 12 Uhr sein, auch wenn der offizielle Termin noch nicht feststeht. /jk

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |