04. November 2018
04.11.2018

Punkt für Real Mallorca, Sieg für Atlético Baleares

So spielten die Inselclubs am Wochenende

04.11.2018 | 18:05
Szenen aus dem Spiel.

Real Mallorca konnte gegen Real Oviedo keinen Sieg für sich verbuchen. In der Partie vom Sonntag (4.11.) gerieten die Mallorquiner früh in den Rückstand. Schon in der 9. Minute schoss Ibrahima Baldé von Real Oviedo das 1:0.

Erst in der zweiten Halbzeit gelang in dem hart umkämpften Spiel der Ausgleich, in der 52. Minute schoss Lago Júnior von Real Mallorca das 1:1. Es gab fünf gelbe Karten, drei gegen Real Oviedo, zwei gegen Real Mallorca.

In der Schlussphase gelang Real Mallorca fast noch der Siegtreffer. Doch Angreifer Aridai scheiterte alleine vor dem gegnerischen Torwart.

Am Sonntag (11.11., 18 Uhr) sind die Mallorquiner wieder im Stadion von Son Moix zu sehen. Dann geht es gegen den Tabellenletzten Córdoba. Für Mallorca eine willkommene Gelegenheit, nach fünf sieglosen Spielen mal wieder zu gewinnen.

Besser läuft es beim Drittligisten Atlético Baleares, die in den vergangenen fünf Spielen drei Siege holten. In der Heimpartie im Stadion von Son Malferit holte der Club vom deutschen Besitzer Ingo Volckmann gegen Espanyol Barcelona B ein 2:0. Beide Tore erzielte Stürmer Nuha Marong.

Durch den Sieg schiebt sich Atlético auf Play-off-Platz 4 vor. Auswärts muss der Inselclub am Sonntag beim Tabellenvorletzten Ebro ran. /lk /rp

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |