02. Dezember 2018
02.12.2018

Mallorca hat eine neue Weltmeisterin

Die Torhüterin der Fußball-U-17-Nationalmannschaft, Cata Coll, hat großen Anteil am Titelgewinn gegen Mexiko

02.12.2018 | 10:34
Cata Coll hält den Weltmeistertitel fest.

Torhüterin Cata Coll von Mallorca hat ihrem Team, den U-17-Frauen, am späten Samstagabend (1.12.) den Weltmeistertitel festgehalten. Die aus Pòrtol in der Gemeinde Marratxí stammende Schlussfrau gehörte beim Finale gegen Mexiko im Stadion Charrúa in Montevideo zu den besten Spielerinnen des Teams. Die für UD Collerense in der Zweiten spanischen Liga spielende Coll machte mit dem 2:1-Sieg ihren Traum wahr.

Die Spanierinnen hatten bei der WM 2014 das Finale gegen Japan mit 0:2 verloren und wurden 2016 Dritter in Jordanien. Jetzt klappte es mit dem Titelgewinn in Uruguay. Neben Coll die überragende Spielerin auf dem Platz war die Doppeltorschützin Claudia Pina. Mexiko kam durch Denise Castro nur zu einem Treffer. /jk

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |