11. April 2019
11.04.2019

Tennisstar Angelique Kerber will es noch einmal auf Mallorca versuchen

Bei einer Pressekonferenz zu den Mallorca Open äußerte sich die Tennisspielerin zu ihren Saisonzielen

11.04.2019 | 13:09
Angelique Kerber spielt dieses Jahr erneut auf Mallorca.

Deutschlands Sportlerin des Jahres und Wimbledon-Siegerin. "2018 war ein großartiges Jahr", hat Angelique Kerber bei einer Pressekonferenz am Donnerstag (11.4) anlässlich ihrer Teilnahme bei den Mallorca Open gesagt. In ihrem Trophäenschrank fehlt nur noch der Titel der French Open. "Das ist eines der Ziele diese Saison", so die 31-Jährige.

Kerber wird bei dem Rasenturnier in Santa Ponça (17. bis 23.6.) wieder an erster Stelle gesetzt sein. Bei ihrem Debüt im Vorjahr auf der Insel scheiterte sie überraschend in der ersten Runde. "Das Turnier werde ich dennoch positiv in Erinnerung behalten, denn ich habe danach schließlich Wimbledon gewonnen."

Turnierdirektor Toni Nadal versuchte sich an einer Erklärung über das schwache Abschneiden der Bremerin. "Sie hatte mehr Druck als alle anderen. Zudem sind die Mallorca Open das erste Rasenturnier nach der Sandplatz-Tour. Die Umstellung fällt vielen Spielern schwer", sagte der Onkel vom mallorquinischen Profi Rafael Nadal und sagte danach mit einem Lächeln zu Kerber. "Dieses Jahr musst du gewinnen."

Weitere Spielerinnen für das Turnier stehen noch nicht fest. Veranstalter Edwin Weindorfer steht in Kontakt mit mehreren namhaften Spielerinnen. Nennschluss ist Ende Mai. /rp

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |