20. Mai 2019
20.05.2019

Diese Fußballprofis können Sie beim Feiern auf Mallorca antreffen

Wie jedes Jahr zelebrieren die Spieler an der Playa de Palma Aufstiege oder den Klassenerhalt

20.05.2019 | 11:44
Die Spieler vom SC Paderborn sind am Flughafen angekommen - mit Trikots vom VfL Bochum. Die Bochumer halfen den Paderbornern beim Aufstieg.

Wer deutsche Fußballprofis auf Mallorca treffen will, sollte sich die Tage nach dem letzten Spieltag im Kalender anstreichen. Denn dann kommen viele Teams auf die Insel, um die Erfolge der Saison zu feiern.

Dieses Jahr startete die Fußballparty bereits Anfang Mai. Die Spieler von Erzgebirge Aue waren zuerst da, als sie vor zwei Wochen den Klassenerhalt in der zweiten Liga schafften. In dieser spielt in der kommenden Saison auch Osnabrück. Das Team feierte den Erfolg ebenso an der Playa de Palma. Mit Arminia Bielefeld ist ein weiterer Zweitligist auf der Insel.

Am Montag (20.5.) soll ein frisch gekürter Bundesligist auf der Insel eintreffen. Der SC Paderborn hat den Durchmarsch von der dritten in die erste Liga geschafft und feiert das nun an der Playa de Palma. Dort trifft der Club auf den SC Freiburg. Das Team freut sich über den Klassenerhalt in der ersten Liga. Am Donnerstag (23.5.) soll auch Fortuna Düsseldorf auf der Insel ankommen.

Von den restlichen Erstligisten ist sonst noch wenig bekannt, wer auf die Insel kommen wird. Die Spieler vom VfL Wolfsburg wären Kandidaten. Das Team ließ in den vergangenen Jahren fast immer die Saison auf Mallorca ausklingen. Mit dem Erreichen der Europa League gibt es auch einen Anlass zum Feiern.

Am 4. Juli ist Kult-Coach Huub Stevens auf der Insel. Der Niederländer wollte dieses Jahr eigentlich schon Urlaub auf Mallorca machen, wurde von seinem Herzensclub Schalke 04 dann aber gebeten, den Club vor dem Abstieg zu retten. Die Mission glückte. Nun will Stevens das Traineramt wieder abgeben und in den Aufsichtsrat zurückkehren. Laut Informationen der "WAZ" hält dieser am 4. Juli eine Tagung auf der Insel ab.

Zwei Ligen tiefer hat auch der TSV 1860 München die Klasse gehalten. Seit Sonntag (19.5.) feiern einige Spieler im Bierkönig. Mit dabei sollen laut der "Abendzeitung" Christian Köppel, Kristian Böhnlein, Eric Weeger, Simon Lorenz, Johann Hipper, Hendrik Bonmann und Daniel Wein sein. Mit Eintracht Braunschweig ist ein weiterer Traditionsverein bei der Inselparty dabei.

Mit dem SV Waldhof Mannheim kommt ein künftiger Drittligist am Montag auf die Insel. Das Team hat den Aufstieg aus der Regionalliga geschafft. Die Spieler sollten sich beim Feiern aber noch zurückhalten, denn am 26. Mai geht es im Landespokalfinale gegen den Karlsruher SC. Pikant: Der KSC ist nach dem Aufstieg in die zweite Liga ebenfalls zum Feiern auf die Insel gereist. Vielleicht wird das Pokalfinale so bereits am Tresen entschieden.

Von den Drittligisten sind auch Preußen Münster und Aufsteiger Viktoria Köln zur Party auf die Insel gekommen.

Angekündigt hat sich auch der Hallesche FC. Das Team hat die Saison auf dem vierten Platz der dritten Liga abgeschlossen, was den Vereinsbestwert darstellt. Nach dem Landespokalfinale am 25. Mai will der Club anreisen. /rp

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |