27. Mai 2019
27.05.2019

Deportivo La Coruña schockt Real Mallorca in der letzten Minute

Die Mallorquiner müssen nun auch um die Play-offs bangen

27.05.2019 | 22:59
Hier freut sich Aridai noch bei einem früheren Spiel.

Real Mallorca hat am Montag (27.5.) mit 0:1 auswärts gegen Deportivo La Coruña verloren. Die Mallorquiner können nun nicht mehr direkt aufsteigen und müssen auch um die Play-offs zittern.

Im ersten Durchgang hatte Real Mallorca Glück, ohne Gegentor in die Pause zu gehen. Die Gastgeber erzeugten viel Druck und brachten RCD-Torwart Manolo Reina zu mehreren starken Paraden.

Im zweiten Abschnitt spielten die Mallorquiner besser und kamen ihrerseits zu mehreren Torchancen. Für einen Treffer reichte es nicht. In der Schlussphase kamen beide Teams zu Möglichkeiten. Da aber Mallorcas Linksverteidiger Pervis Estupiñan den Ball freistehend in die Wolken schoss, blieb es vorerst beim 0:0. In der letzten Minute erhielt Deportivo La Coruña einen Elfmeter, den Carlos Fernández sicher verwandelte.

In der Tabelle steht Real Mallorca nun auf dem fünften Platz. Acht Punkte fehlen zum direkten Aufstiegsplatz 2, den Granada belegt. Da nur noch sechs Punkte zu holen sind, kann Mallorca den Rückstand nicht mehr aufholen. Da nützt es auch nichts, dass Mallorca am Sonntag (2.6., 20 Uhr) Granada im Stadion von Son Moix empfängt.

Da Deportivo La Coruña gleichzeitig mit dem siebten Platz außerhalb der Play-off-Ränge steht, schmilzt der Vorsprung der Mallorquiner auf drei Punkte. Nach dem Spitzenspiel gegen Granada muss Real Mallorca noch auswärts gegen Extremadura ran. /rp

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |