04. Juni 2019
04.06.2019

Mallorca und Granada feiern gemeinsam

Die Andalusier sind in die erste Liga aufgestiegen, die Mallorquiner haben die Play-offs erreicht

05.06.2019 | 00:20
Real Mallorca feiert den Führungstreffer.

Die schwarze Woche für Mallorcas Sportclubs scheint ein Ende gefunden zu haben. Nachdem sowohl Mallorcas Basketballer den Aufstieg verspielt haben, die Futsaler knapp im Titel-Halbfinale scheiterten und Atlético Baleares um den Aufstieg zittern muss, hat zumindest Real Mallorca ein Etappenziel erreicht. Der Zweitligist hat am Dienstag (4.6.) ein 1:1 gegen Granada im Stadion von Son Moix geholt. Damit stehen die Mallorquiner sicher in den Play-offs.

Das Spiel wurde wegen des Todes des spanischen Fußballprofis Jose Antonio Reyes auf Dienstag verlegt. Dennoch fanden 13.839 Zuschauer ins Stadion. Sie sahen ein lange Zeit sehr langweiliges Spiel. In der 30. Spielminute wurde RCD-Stürmer Ante Budimir, der deutschen Fans durch seine Zeit beim FC St. Pauli bekannt sein dürfte, vom Gästetorwart zu Boden gerissen. Der Schiedsrichter sah darin jedoch kein Foulspiel. Es sollte der einzige Aufreger der ersten Halbzeit sein.

Öde ging es im zweiten Abschnitt weiter. Das vermeintliche Spitzenspiel wurde den Ansprüchen nicht gerecht. Erst nach 68 Minuten wurde es interessant. Real Mallorca kombinierte sich auf dem rechten Flügel über Leo Suarez und Joan Sastre bis zur Grundlinie. Die Hereingabe von Letzteren konnte Salva Sevilla zur Führung verwandeln.

Granada zeigte sich wenig interessiert an dem Gegentreffer und überließ Mallorca weiter das Spielfeld. Ein Distanzschuss von Leo Suarez konnte der Torhüter jedoch entschärfen. Drei Minuten vor dem Ende kamen die Gäste zum Ausgleich. Fede köpfte nach einer Freistoßflanke ins Netz. Die Punkteteilung ist für die Andalusier schmeichelhaft.

Am Ende konnten beide Teams feiern. Granada hat einen Spieltag vor Saisonende den zweiten Platz und somit den direkten Aufstieg sicher. Real Mallorca - derzeit Fünfter - kann im schlechtesten Fall nur noch auf den sechsten Platz abrutschen und steht somit in den Play-offs, wo der dritte Aufsteiger ausgespielt wird. Am kommenden Samstag (8.6.) müssen die Mallorquiner zum letzten Saisonspiel nach Extremadura. /rp

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |