13. Juni 2019
13.06.2019

Deutscher WM-Sieger will von Mallorca nach Ibiza paddeln

Jan Benzien will die Strecke auf dem SUP-Brett in 18 Stunden schaffen

13.06.2019 | 13:37

Ausdauersportarten sind im Trend. Sportler suchen sich immer größere und schwerere Aufgaben. So nun auch der Ruder-Weltmeister Jan Benzien. Der Ex-Profi aus Leipzig will auf dem Stand-up-paddle-Brett von Mallorca nach Ibiza übersetzen.

Der "Sportbuzzer" hat über das Vorhaben berichtet. Demzufolge habe sich Benzien am Donnerstagmorgen (13.6.) um 5 Uhr auf Mallorca losgemacht. Für die etwa 100 Kilometer lange Strecke plant der Sportler 18 Stunden ein. Begleitet wird er von einem Katamaran.

Der 36-Jährige hat 2006 und 2015 im Kanu die Goldmedaille bei der WM gewonnen. Heute ist er Geschäftsführer vom Stadthafen Leipzig. /rp

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |