30. August 2019
30.08.2019

Mallorca hat endlich wieder ein großes Golfturnier

Im November wird das Finale der European Challenge Tour ausgetragen

30.08.2019 | 13:28
Das Turnier wird auf dem Golfplatz Alcanada ausgetragen.

Das Finale der European Challenge Tour im Golf wird in den kommenden Jahren auf Mallorca ausgetragen. Der balearische Golfverband hat gemeinsam mit dem Inselrat das neue Projekt am Freitag (30.8.) vorgestellt. Die erste Ausgabe von "Road to Mallorca" findet vom 7. bis 10. November auf dem Golfplatz Alcanada statt.

"Es ist ein besonderer Tag für die mallorquinischen Golffreunde", sagte Verbandspräsident Bernardino Jaume. Seit 2003 habe es kein vergleichbar großes Turnier auf der Insel gegeben.

"Die European Challenge Tour ist wie eine Art Universität der European Tour, des zweitgrößten Wettbewerbs im Profigolf", sagte Turnierdirektor Alain de Soultrait. "45 Spieler werden auf Mallorca um 15 Startplätze für die European Tour spielen."

Die Challenge-Tour wird in 25 Turnieren in 17 verschiedenen Ländern ausgetragen. Mehr als 300 Spieler kämpfen um insgesamt an die 6 Millionen Euro Preisgeld. Im Finale auf Mallorca sind 420.000 Euro im Spiel. Das Finale wird an vier Tagen mit je 18 Löchern ausgetragen.

Geplant ist, dass das Finale in den kommenden vier Jahren jeweils in unterschiedlichen Golfclubs auf der Insel stattfindet. /rp

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |