15. September 2019
15.09.2019
Mallorca Zeitung

Spanien wird in Peking Basketball-Weltmeister

Das Nationalteam gewann überlegen gegen das Team aus Argentinien

15.09.2019 | 18:21
Das spanische Team feiert seinen Triumph.

Die spanische Basketball-Nationalmannschaft hat am Sonntag (15.9) im Finale der Weltmeisterschaft in Peking (China) gegen das Team aus Argentinien gewonnen und ist nun neuer Basketball-Weltmeister. Sie sicherten sich den Sieg mit dem Endstand von 95:75 Punkten. Es ist das zweite Mal, dass Spanien den Titel holt.

Der spanische Spieler Rubio holte 20 Punkte in der Partie und wurde als wertvollster Spieler des Turniers ausgezeichnet. "Es ist unfassbar, davon haben wir geträumt. Es gibt keine Worte, um zu beschreiben, wie wir uns fühlen", sagte er.

Die Argentinier wirkten häufig überfordert und hatten den Spanier nicht viel entgegen zu setzten. Deutschland erreichte bei der WM nur Platz 18.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |