29. September 2019
29.09.2019
Mallorca Zeitung

Atlético Baleares ist neuer Tabellenführer

Das Drittliga-Team aus Palma de Mallorca besiegte am Sonntagnachmittag (29.9.) Coruxo zu Hause und profitierte vom Unentschieden der Peña Deportiva aus Ibiza

29.09.2019 | 13:54
Konnten zufrieden sein mit dem Auftritt ihrer Mannschaft: Anhänger von Atlético Baleares.

Fußball-Drittligist Atlético Baleares unterstreicht auch in der neuen Saison in der Segunda División B seine Aufstiegsambitionen. Nachdem das Team des deutschen Eigentümers Ingo Volckmann vergangene Saison denkbar knapp am Sprung in die Zweite Liga scheiterte, sind die Spieler um Trainer Manix Mandiola seit dem frühen Sonntagnachmittag (29.9.) wieder Tabellenführer in der Gruppe 1. Die Mallorquiner schlugen die Gäste aus dem galicischen Coruxo im Estadi Balear verdient mit 2:0.

Die Partie war bereits früh entschieden. Nach 15 Minuten brachte Jorge Ortiz die Hausherren mit 1:0 in Führung und bereits in der 25. Minute fiel das 2:0 durch Tony Gabarre. Atlético Baleares ließ bis zum Schluss in der Abwehr nichts anbrennen und sicherte sich Platz 1 der Tabelle. Dabei profitierte die Volckmann-Truppe vom Ausrutscher des bisherigen Tabellenführers Peña Deportiva aus Ibiza. Das Team aus Santa Eulàlia kam beim Auswärtsspiel in Melilla nicht über ein 2:2 hinaus.

Die nächste Partie für Atlético Baleares steht am kommenden Sonntag (6.10.) ebenfalls in Galicien, bei Racing Ferrol, an. Die Uhrzeit wurde noch nicht festgelegt. /jk

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |