31. Oktober 2019
31.10.2019

Real Mallorca verschenkt zwei Punkte gegen Osasuna

So lief das Spiel gegen den Mitaufsteiger Osasuna

31.10.2019 | 22:07
Real Mallorca vergab mehrere Chancen.

Real Mallorca ist am Donnerstagabend (31.10.) nicht über ein 2:2-Unentschieden im Stadion von Son Moix gegen Osasuna hinausgekommen. Die Mallorquiner verschenkten doppelt eine Führung.

Die erste Halbzeit war für die 12.641 Zuschauer recht interessant, da beide Teams die Verteidigung vernachlässigten. Real Mallorca konnte davon profitieren. Nach 21 Minuten verwandelte Lago Júnior einen Foulelfmeter zum 1:0. In der Folge verflachte die Partie und es gab kaum noch Chancen.

Im zweiten Abschnitt glich Osasuna nach einer Einzelleistung von Marc Cardona aus. Nach 75 Minuten gab es praktisch einen doppelten Elfmeter für Real Mallorca. Der Schiedsrichter übersah erst ein Foul an Stürmer Ante Budimir. Doch ehe der Videoassistent eingreifen konnte, spielte ein Abwehrspieler den Ball deutlich mit der Hand. Den fälligen Strafstoß verwandelte Salva Sevilla sicher.

Fast im Gegenzug konnten die Gäste durchRuben Garcia erneut ausgleichen. Real Mallorca vergab einige Chancen zum SIeg und muss nun mit dem Punkt leben. Mit elf Punkten stehen die Mallorquiner auf dem 17. Platz geradeso über dem Strich.

Ob der Auswärtsschwäche wäre ein Sieg gut gewesen. So müssen am Sonntag (3.11.) bei Valladolid die ersten Punkte auf fremden Platz her. /rp

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |