18. Dezember 2019
18.12.2019

Sportlich den Weihnachtsspeck auf Mallorca bekämpfen

Rund um die Feiertage stehen einige sportliche Veranstaltungen an. Also: Hoch von der Couch und los geht's!

18.12.2019 | 01:00
Der Weihnachtsmann sagt: Schnürt die Laufschuhe!

Lebkuchen, Stollen und Marzipankugeln sind lecker. Doch leider stehen sie so gar nicht im Einklang mit der Strandfigur. Wie gut, dass gleich mehrere Sportevents rund um die Feiertage auf Mallorca anstehen. Das bietet die ideale Gelegenheit, ein paar Kalorien wegzulaufen und dem kugelrunden Weihnachtsmannbauch entgegenzuwirken.

Vor Weihnachten

Die erste Copa Baleares im Freiwasserschwimmen ist nicht unbedingt die geeignete Veranstaltung für Laien. Beim siebten und letzten Rennen des Wettbewerbs geht es am Samstag (14.12.) zwei Kilometer durch das Meer vor Es Carnatge. Immerhin soll das Wasser derzeit 20 Grad warm sein. Die Einschreibung für 15 Euro gibt es unter sportmaniacs.com.

Für Landratten gibt es einen Duathlon in Sa Pobla am Sonntag (15.12.). Zuerst müssen fünf Kilometer zu Fuß zurückgelegt werden, danach geht es auf die 25 Kilometer lange Radstrecke und der Abschluss bietet eine drei Kilometer lange Laufstrecke. Für den Wettkampf können sich Athleten einzeln oder im Team anmelden. Die Einschreibung für 16 Euro (individuell) oder 30 Euro (Team) gibt es im Internet unter elitechip.net.

Einen Duathlon mit zwei Radstrecken steht am 22. Dezember in Manacor an. Für die zehn und sieben Kilometer langen Strecken brauchen die Teilnehmer ein Mountainbike. Zu Fuß geht es über vier Kilometer. Auch hier ist wieder Einzel (20 Euro) oder Team (26 Euro) möglich. Die Einschreibung erfolgt wieder über elitechip.net

Zwischen den Feiertagen

Am 25. Dezember dürfen Sie die Beine hochlegen. Doch schon am zweiten Weihnachtsfeiertag geht es weiter. Für Laufmuffel ist das Benefiz-event vom „El Corte Inglés" geeignet. Denn 200 Meter im Hafen von Palma zugunsten von „Mallorca sense fam" sind machbar. Ab der Mole gegenüber vom Auditorium startet auch der Juaneda-Lauf. Der ist mit acht Kilometern schon anspruchsvoller. Beide Läufe kosten im Vorverkauf 10 Euro. In Manacor veranstaltet die Nadal-Akademie ein Rennen über sechs (10 Euro) oder elf Kilometer (13 Euro). Für Kinder (3 Euro) gibt es auch kürzere Distanzen (elitechip.net).

Am 29. Dezember organisiert der Radclub von Campos eine etwa zweistündige Ausfahrt über 50 Kilometer (15 Euro, elitechip.net). Am gleichen Tag gibt es einen fünf oder zehn Kilometer langen Lauf am Castell de Bellver (11 Euro, sportmaniacs.com).

Silvester

Die Mallorquiner mögen es, das Jahr sportlich ausklingen zu lassen. In Can Picafort gibt es einen Lauf über sieben Kilometer (Erwachsene 7 Euro, Kinder gratis). In Inca werden sechseinhalb Kilometer gelaufen (Erwachsene 11 Euro, Kinder 2 Euro, jedes zusätzliche Familienmitglied 1 Euro). Die Einschreibung erfolgt bei beiden Rennen über elitechip.net.

Ab der Leichtathletikpiste in Magaluf gibt es noch einen 6,7 Kilometer langen Rundkurs. Die Teilnahme kostet 6 Euro (sportmaniacs.com). Im Preis ist eine Ensaïmada mit heißer Schokolade inbegriffen.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |