07. Januar 2020
07.01.2020

Werder Bremen testet gegen Hannover statt Mallorca

Vorzeitige Abreise von der Insel. Grund ist das geplatzte Testspiel gegen RCD

07.01.2020 | 15:45
Claudio Pizarro (li.) wurde beim Testspiel in der zweiten Halbzeit eingewechselt.

Bundesliga-Fans und Anhänger von Werder Bremen bekommen das Team einen Tag weniger als geplant auf Mallorca zu sehen. Die Norddeutschen reisen bereits am Freitag (10.1.) ab.

Das hängt mit der Spielabsage von Real Mallorca zusammen. Für den Freitag war ein Testkick zwischen beiden Mannschaften geplant. Da der spanische Verband jedoch die nächste Runde der Copa del Rey für Real Mallorca gegen Viertligist Zamora für den Samstag angesetzt hat, bleibt für das Testspiel keine Zeit.

Werder Bremen hat stattdessen am Montag (6.1.) gegen den italienischen Drittligisten Monza auf dem Trainingsgelände Son Bibiloni gespielt. Die Partie endete 2:2-Unentschieden.

Vor dem Rückrundenauftakt am 18. Januar bei Fortuna Düsseldorf testen die Bremer nun noch am Sonntag in Deutschland gegen den Zweitligist Hannover 96 die Form. /rp

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |