24. Januar 2020
24.01.2020

Einmal mit Lance Armstrong über Mallorca radeln - für 27.000 Euro

Der Ex-Profi bietet die teure Tour für zwölf Fans an

24.01.2020 | 10:35
Armstrong hat 2011 seine Karriere beendet.

Die Finanzsorgen von Lance Armstrong werden offenbar wieder größer. Der Ex-Radprofi, der bereits vor wenigen Jahren vor dem bankrott stand, bietet sich nun selbst auf Mallorca als Tourguide an. Für 30.000 US-Dollar (gute 27.000 Euro) gibt es eine knappe Woche mit dem US-Amerikaner.

Armstrong selbst hat das Angebot "The Move Mallorca 2020" am Mittwoch (22.1.) in den sozialen Netzwerken veröffentlicht.



Zwölf Fans haben das Vergnügen, an fünf Tagen Ende September mit Armstrong und dessen Kumpel George Hincapie über die Insel zu radeln. Bei dem stolzen Preis ist immerhin vom Rad über das Hotel bis hin zur Verpflegung alles enthalten.

Auch Mallorca-Resident Jan Ullrich hatte nach seinem Karriereende derartigen Touren auf der Insel angeboten.

Armstrong hatte zwischen 1999 und 2005 sieben Mal die Tour de France gewonnen. Da der 48-Jährige 2012 des Dopings überführt wurde, was er ein Jahr später auch gestand, hat der Radverband ihm die Titel aberkannt. /rp
auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |