11. August 2020
11.08.2020
Mallorca Zeitung

Wettlauf zwischen Athlet und Rennpferd auf Mallorca

Am Freitag (28.8.) tritt Langstreckenläufer Toni Abadía gegen das Pferd Variuso du Buffey an

11.08.2020 | 11:29
Das Plakat der Veranstaltung.

Ein ungewöhnlicher Wettlauf findet am Freitag (28.8.) auf der Trabrennbahn Son Pardo auf Mallorca statt. Der Langstreckenläufer Toni Abadía tritt gegen das Gespann aus Joan Toni Riera und dem Rennpferd Variuso du Buffey an. Die Veranstaltung steht unter dem Titel "Challenge Athlet gegen Pferd". Die Idee hatte der ehemalige Athlet Juan Carlos Higuera im Juli bei seinem Sommerurlaub in Palma de Mallorca.

In der Arena am Stadtrand von Palma muss das Rennpferd zwei Runden laufen, während der Langstreckenläufer eine zurücklegen muss. Der 30-jährige Abadía aus Saragossa gehört zu den erfolgreichsten spanischen Läufern und ist amtierender spanischer Meister im 5.000-Meter-Lauf. Das in Frankreich geborene Rennpferd Variuso du Bouffey kann Geschwindigkeiten von über 70 Kilometern pro Stunde erreichen. Auf dem Rennwagen wird JoanToni Riera sitzen, der auf Mallorca als 'Es Boveret' bekannt ist und bereits über 3.000 Rennen für sich entschieden hat.

"Wenn ich den Kilometer trotz der Unebenheiten im Boden in weniger als zweieinhalb Minuten schaffe, habe ich eine Chance", sagt Abadía. Das Rennpferd muss in derselben Zeit die doppelte Strecke zurücklegen, um zu gewinnen. Um die Ansteckungsgefahr unter den Zuschauen zu minimieren, werden nur 1.000 Karten verkauft - allesamt über den Vorverkauf. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |