20. September 2020
20.09.2020
Mallorca Zeitung

Enric Mas beendet die Tour de France auf dem fünften Rang

Der Mallorquiner zeigte bei der Frankreich-Rundfahrt eine große Konstanz und überzeugte auch auf der letzten Etappe

20.09.2020 | 20:39
Enric Mas aus Artà wurde Fünfter in der Gesamtwertung.

Der mallorquinische Radprofi Enric Mas (Team Movistar) hat eine erfolgreiche Tour de France hinter sich. Bei der letzten Etappe der diesjährigen Frankreich-Rundfahrt kam der 25-Jährige zwar nur als 42. ins Ziel auf dem Champs-Élysées, doch in der Gesamtwertung stand letzlich ein ehrenwerter fünfter Rang zu Buche für den Profi aus Artà. Gesamtsieger der Rundfahrt wurde der erst 21-jährige SloweneTadej Pogacar (Team UAE Emirates). Zweiter wurde sein Landsmann Primož Roglic vom Team Jumbo-Visma vor dem Australier Richie Porte (Trek-Segafredo).

Mas war schon vor der Tour als Anwärter auf einen Top-10-Rang gehandelt worden, startete allerdings schwach und wurde im Lauf der Rundfahrt immer stärker. Für einen Platz auf dem Podest reichte es aber dann nicht, dafür war die Konkurrenz speziell aus Slowenien zu stark. In der Endabrechnung wies Mas einen Rückstand von 6 Minuten und 7 Sekunden auf Pogacar auf. /jk

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |