10. Oktober 2020
10.10.2020
Mallorca Zeitung

Rafael Nadal steht im Traumfinale der French Open

Der Sandplatzkönig misst sich in Paris mit dem Weltranglistenersten

10.10.2020 | 09:56
Nadal erreichte das Finale ohne Satzverlust.

Die mutmaßlich derzeit zwei besten Tennisspieler der Welt stehen sich am Sonntag (11.10) im Finale der French Open gegenüber. Der Weltranglistenzweite Rafael Nadal trifft auf den Führenden Novak Djokovic.

Mallorca-Star Nadal, der durch seine Spende und seinen Einsatz nach der Flutkatastrophe am Freitag zum Ehrenbürger von Sant Llorenç ernannt wurde, setzte sich im Halbfinale letztlich problemlos mit 3:0-Sätzen gegen den Argentinier Schwartzman durch. Somit erreichte Nadal das Finale ohne Satzverlust.

Für den Mallorquiner war es auch ein kleines Stück Wiedergutmachung. Beim Masters-Turnier in Rom warf Schwartzmann den Insulaner noch aus dem Wettbewerb.

Gegner Djokovic hatte da schon mehr zu kämpfen und rang in fünf Sätzen den Griechen Tsitsipas nieder. Das Finale startet nicht vor 15 Uhr. Neben der Trophäe in Paris steht die Gesamtzahl der Grand-Slam-Siege auf dem Spiel. Mit einem Sieg kann Nadal mit 20 Titeln dann mit Roger Federer gleichziehen. Djokovic steht derzeit bei 17 Titeln. /rp

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |