17. April 2021
17.04.2021
Mallorca Zeitung

Real Mallorca enttäuscht gegen Castellón

Die Insel-Kicker unterlagen am Samstagnachmittag (17.4.) ihren Gastgebern

17.04.2021 | 18:14
Real Mallorca enttäuscht gegen Castellón

Zweitligist Real Mallorca hat sicher geglaubte Punkte im Kampf um die Rückkehr in die Primera División sausen lassen. Das Team von Trainer Luis García schwächelt weiter bei denAuswärtsspielen und verlor am Samstagnachmittag (17.4.) gegen Castellón mit 0:1.

Real Mallorca lieferte das bessere Spiel, geriet aber bei der Begegnung in der Region Valencia nach 24 Minuten in Rückstand, als Juanto bei der sich ersten bietenden Torchance für die Gastgeber traf. Die Insel-Kicker dominierten daraufhin zwar weiterhin über weite Strecken das Spiel, konnten aber die sich ihnen bietenden Chancen nicht umsetzen, und am Ende gingen ihnen auch die Kräfte aus. 

Im Kampf um den Aufstieg richten sich die Blicke nun auf Almería, der Tabellen-Dritte spielt am Montag gegen Espanyol. Real Mallorca rangiert mit 68 Punkten auf dem zweiten Tabellenplatz und hat bislang noch acht Punkte Vorsprung zu Almería. Weiter geht für die Mallorca-Kicker erst am Montag (26.4.), dann erneut in einem Auswärtsspiel gegen Sabadell. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |