01. Mai 2021
01.05.2021
Mallorca Zeitung

Real Mallorca ist wieder auf Aufstiegskurs

Das Team aus Palma besiegte Mirandés mit 2:1

01.05.2021 | 20:20
Real Mallorca behielt knapp die Oberhand gegen Mirandés.

Real Mallorca ist wieder zurück auf Aufstiegskurs in die Primera División. Am Samstagabend (1.5.) gewannen die Roten gegen Mirandés im Stadion von Son Moix mit 2:1 und liegen nach einem erneuten Unentschieden von Almería nun bereits acht Zähler vor dem Drittplatzierten auf einem direkten Aufstiegsplatz.

Die Hausherren, die aufgrund einer Sperre auf Cheftrainer Luis García Plaza verzichten mussten, legten etwas verhalten los und erspielten sich erst nach etwa einer Viertelstunde die erste dickere Chance. Der Tabellenneunte aus Mirandés hielt weitgehend gut mit, ohne aber selbst Gefahr auszustrahlen. In der 43. Minute sorgte Abdón für das 1:0, obwohl er sich kurz zuvor verletzte und es so aussah, als müsse er ausgewechselt werden.

Nach dem Seitenwechsel dauerte es nur fünf Minuten, bis Mirandés einen Ball von Abdón ins eigene Tor beförderte und damit den Vorsprung der Hausherren ausbaute. Zwar kamen die Nordspanier in der 64. Minute durch Djouahra noch zum Anschlusstreffer, mehr gelang ihnen aber nicht.

Real Mallorca steht nun nach dem 37. Spieltag mit 71 Punkten auf dem zweiten Platz. Noch fünf Spiele sind bis zum Saisonende zu absolvieren. Die kommende Partie steht für die Mallorquiner am Samstag (8.5.) um 21 Uhr beim CF Málaga an. Dort muss allerdings eine andere Leistung gebracht werden als in den vergangenen beiden Auswärtsspielen, die beide verloren gingen. /jk

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |