19. Mai 2011
19.05.2011

Großes Hundefest in Palma de Mallorca

Allein im vergangenen Jahr starben auf der Insel etwa 4.000 ausgesetzte Haustiere

02.05.2011 | 13:35
Bei dem schönen Wetter kamen viele Hundehalter

In Mallorcas Hauptstadt ist am Sonntag (1. Mai) ein großes Hundefest über die Bühne gegangen. Hunderte Interessierte erschienen mit ihren Vierbeinern, um Hundeschauen beizuwohnen und sich mit Hundemode sowie -literatur einzudecken. Geboten wurden auch Spiele für Kinder und musikalische Darbietungen.

Auf Mallorca starben allein im vergangenen Jahr 4.000 ausgesetzte Haustiere.

Das Fest war von einer Fachzeitschrift organisiert worden.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |