10. April 2016
10.04.2016
40 Años

Es geht wieder los: Quallen auf Mallorca

Der Strand von Colònia de Sant Jordi voller "medusas"

14.04.2016 | 19:50

Jedes Jahr scheint es früher zu sein: Die erste Quallenplage schlug dieses Jahr ganz im Süden der Insel ein. Der Strand von Colònia de Sant Jordi in der Gemeinde Ses Salines war am Sonntag (12.4.) für barfüßige Spaziergänger ein wahrer Spießrutenlauf, wie die Fotos zeigen, die uns per Facebook erreichten. Kommentaren zufolge sah die Situation bei S'Estanyol nicht viel besser aus.

Wer vor einem Strandbesuch wissen möchte, was ihn an diesem Tag in Bezug auf Quallen erwartet, kann die eigens dafür entwickelte Handy-App benutzen. Eine spezielle Flagge zeigt am Strand, ob es an dem Tag viele Quallen gibt. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |