06. Februar 2019
06.02.2019

Delfin entzŁckt Passanten in ColÚnia de Sant Pere

Das zwei Meter lange Tier ging stundenlang auf Fischjagd

06.02.2019 | 08:11
Der Delfin im Hafenbecken von ColÚnia de Sant Pere.

Ein etwa zwei Meter langer Delfin, der im Hafen von Colònia de Sant Pere auf Mallorca stundenlang auf Fischjagd ging, hat die Herzen von zahlreichen Zuschauern erobert. Die Nachricht verbreitete sich am Sonntag (3.2.) wie ein Lauffeuer unter den Anwohnern. Und viele liefen trotz der niedrigen Temperaturen zum Fischerhafen, um das Spektakel zu beobachten.

Unklar ist, ob der Delfin durch die hohen Wellen und den starken Wind in den Hafen geriet, oder ob er das Hafenbecken absichtlich aufgesucht hatte. Jedenfalls nutzte das zwei Meter lange Tier die Gelegenheit, die zwischen den Booten schlafenden Europäischen Barrakudas zu überraschen, die auf Mallorquinisch "espets" genannt werden. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin Łber Kongresspalast bis Wandern


Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |