11. Oktober 2020
11.10.2020
Mallorca Zeitung

Tierschützer demonstrieren nach blutigem Tod von Pitbull

Der Hund ist nach einem Kampf im Tierheim Son Reus gestorben

11.10.2020 | 09:42
Venus starb Ende September.

Mehr als 100 Tierschützer und Hundeliebhaber haben am Samstag (10.10.) gegen das Tierheim Son Reus protestiert. Anlass war der Tod eines Pitbulls.

Venus war Ende September nach einem Kampf verblutet. Aus unbekannten Gründen hatten sich zwei Zwinger geöffnet und der Hund stieß mit einem andern als potenziell gefährlich eingestuften Hund zusammen.

Laut den Tierschützern war zu dem Zeitpunkt nur eine Sicherheitsfirma vor Ort, die nur die Büros bewacht und sich nicht um die Tiere kümmert. Sie fordern eine Aufklärung des Falls sowie die Absetzung von Tierheimchef Ramon Perpinyà. /rp

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Mietwagen auf Mallorca

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |