05. März 2021
05.03.2021
Mallorca Zeitung

Katzenheim in Gemeinde Llucmajor geplant

Auf 24 Quadratmetern sollen vier Käfige und Gehege zum Spielen entstehen

05.03.2021 | 12:08
In mehreren Orten auf Mallorca arbeiten Tierschützer mit den Rathäusern zusammen, um die Katzenkolonien gesund und unter Kontrolle zu halten.

Das Rathaus in Llucmajor auf Mallorca plant die Einrichtung eines Katzenheims. Das erklärte das Umweltdezernat der Gemeinde. Auf 24 Quadratmetern sollen vier Käfige und Gehege zum Spielen entstehen. Bei derselben Ratssitzung entschied die Stadt ein Protokoll für den Umgang mit den Katzenkolonien in der Stadt.

Die Tierschützer der Asociación Animalista Llucmajor fordern seit Jahren mehr Engagement des Rathauses im Umgang mit Hunden, Katzen und anderen Tieren in der Gemeinde.

Die großflächige Gemeinde Llucmajor grenzt südöstlich an die Balearen-Hauptstadt Palma de Mallorca an. Zu der Kommune gehört nicht nur der Ort Llucmajor selbst, sondern im Ortsteil s'Arenal auch ein Teil der Playa de Palma und beliebte Küstenorte wie Badia Blava, Badia Gran, Cala Blava, Cala Pi und s'Estanyol de Migjorn. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Mietwagen auf Mallorca

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |