08. April 2021
08.04.2021
Mallorca Zeitung

Quallen-Schwemme an Stränden bei Cala Ratjada

Hunderte von Feuerquallen an den Naturstränden Cala Agulla und Cala Moltó gesichtet

08.04.2021 | 17:45
Quallen-Schwemme an Stränden bei Cala Ratjada

Vorsicht an den Stränden bei Cala Ratjada im Osten von Mallorca: Wie Bilder in den sozialen Netzwerken beweisen, sind in der Cala Agulla sowie in der Cala Moltò am Donnerstag (8.4.) Tausende von etwa handgroßen Leucht- oder Feuerquallen (Pelagia noctiluca) angeschwemmt worden. Womöglich sind auch einige Exemplare der besonders gefürchteten Portugiesischen Galeere (Physalia physalis) darunter.

Eine besonders beeindruckende Aufnahme stammt von Rafel Ginard an der Landspitze Punta des Gulló zwischen den beiden Buchten.


Folgendes Video stammt von dem auch bei Urlaubern beliebten Naturstrand Cala Agulla:





Zu ähnlichen Quallen-Schwemmen kommt es auf Mallorca immer wieder. Eine Rolle spielen dabei die Meerestemperatur sowie die vorherrschenden Strömungen. Genaue Vorhersagen sind jedoch schwierig.

Hintergrund: Darum gibt es manchmal so viele Quallen an Mallorcas Stränden

Lesen Sie auch: Welche Quallen gibt es auf Mallorca und wie reagiere ich im Notfall?







auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Mietwagen auf Mallorca

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |