Diese Stiere ziehen am Freitag in den Kampf

Am Dienstag (6.8.) sind die Tiere für den Stierkampf zu Ehren des 90-jährigen Jubiläums der Arena in Palma eingetroffen

Am Dienstag (6.8.) sind die Stiere eingetroffen, die am Freitag im Stierkampf in der Arena von Palma de Mallorca kämpfen sollen. Die Stadt feiert damit das 90-jährige Bestehen der Stierkampfarena. Tierschützer wollen das Event mit aller Kraft verhindern.

Die Balearen-Regierung hatte eigentlich ein Tierschutzgesetz erlassen, dass das Töten oder Quälen von Tieren bei solchen Veranstaltungen verbietet. Damit wären klassische spanische Stierkämpfe auf Mallorca verboten gewesen. Diese Auflagen wurden jedoch vom spanischen Verfassungsgericht in Madrid gekippt. Nach zwei Jahren soll deshalb in Palma erstmals wieder ein Stierkampf stattfinden. /tg