13. Juni 2013
13.06.2013

Strand von Cala Millor ab sofort WLAN-Zone

Der von der Gemeinde Son Servera eingerichtete Service ist gratis, aber zeitlich begrenzt

16.06.2013 | 12:17

Wer den Strand des Touristenortes Cala Millor im Osten von Mallorca besucht, kann dort ab sofort drahtlos im Internet surfen. Der Service ist gratis, aber zeitlich begrenzt, wie die Gemeinde Son Servera am Donnerstag (13.6.) mitteilte. Man wolle der großen Nachfrage gerecht werden und den Strand attraktiver machen.

Die Gemeinde teilte weiter mit, dass mehr öffentliche Aschenbecher eingerichtet worden seien. Außerdem würden sportliche Aktivitäten wie Federball, Tennis, Beach-Volleyball und Beach-Fußball stärker gefördert.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |