28. November 2013
28.11.2013
40 Años

Mehr Fährverbindungen nach Mallorca an Weihnachten

Die Unternehmen Trasmediterránea und Baleària setzen je ein zusätzliches Schiff ein

05.12.2013 | 10:13
Die Fähre "Sorolla"

Die Fährverbindungen zwischen Mallorca und Häfen des spanischen Festlands wie Valencia und Barcelona werden in den Weihnachtstagen aufgestockt. Die Unternehmen Baleària und Trasmediterránea haben den Einsatz weiterer Schiffe angekündigt.

Das Trasmediterránea-Schiff "Sorolla", auf dem 1.000 Passagiere Platz finden, wird Barcelona mit Palma, Ibiza und Maó auf Menorca verbinden. Damit steigt die Zahl der Schiffe dieses Unternehmens bis zum 7. Januar auf fünf. Baleària setzt zusätzlich das Schiff "Poeta López Anglada" zwischen Alcúdia auf Mallorca und Ciutadella auf Menorca ein.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |